ARD-Film "Der Kampf um die Windräder" verschwindet umgehend aus der Mediathek und taucht etliche Stunden später, mitten in der Nacht, wieder auf.

bwe bundNach kaum 24 Stunden wart der Beitrag zu den "Auswüchsen der Boombranche" aus der Mediathek der ARD verschwunden, obwohl er dort laut Ankündigung des Senders bis zum 01.08.2017 abrufbar sein sollte. Laut Zuschauerredaktion der ARD soll lediglich ein technischer Fehler für das Verschwinden des TV-Beitrags verantwortlich sein, an dem gearbeitet wurde.

Ob es die juristische Abteilung war, die dieses technische Problem in den Griff bekommen hat, ist nicht bekannt.

Offenbar konnte das technische Problem nur teilweise behoben werden, da die Kommentare und bewertungen nicht mehr vorhanden sind. Man kann zwar Kommentare schreiben und Bewertungen abgeben, aber ob sie veröffentlicht werden?

http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/videosextern/der-kampf-um-die-windraeder-112.html

Weitere interessante Berichterstattung beim Wattenrat und bei ruhrkultour mit Dank!!

http://ruhrkultour.de/dass-so-ein-einseitiger-beitrag-auf-der-ard-gesendet-werden-darf-wahnsinn/

Zitate von Facebook-Einträgen auf ruhtkultour.de

"Warum wird unterstellt, dass eben diese Mitarbeiter der Genehmigungsbehörden und aller beteiligten Fachbehörden auf Arten- und Naturschutz verzichten und die Gesetze und Richtlinien gebrochen werden? Ist Herrn Reinhardt bewusst, wie viele Personen er in Landkreisen, Fachbörden, etc. damit persönlich angreift und Ihnen vorsätzlich fehlerhaftes Arbeiten, Schummelei, Betrug vorwirft?"

und dazu vom Wattenrat.de

Die Realität ist, dass entweder in Behörden geltendes Rechte ignoriert wird, dieses gar nicht umfassend bekannt ist oder Druck auf Mitarbeiter ausgeübt wird, um das im Interesse der Projektierer/Investoren passend zu machen, was gar nicht passen kann.

Beispiele gefällig? Gerne!

2016Der BUND vor der Zerreißprobe? ARD Plusminus vom 5.8.2015
https://www.youtube.com/watch?v=am2TkvrU8UA

2016:
Windenergie: 1 zu 2 -Repowering in der Samtgemeinde Esens Irreführung der Öffentlichkeit
http://www.wattenrat.de/2016/03/19/windenergie-1-zu-2-repowering-in-der-samtgemeinde-esens-irrefuehrung-der-oeffentlichkeit/ - Bitte die Verlinkungen beachten!

2016:
NDR, Panorama 3
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/oldenburg_ostfriesland/Windiges-Geld-Dubiose-Geschaefte-mit-der-Windkraft,windkraft724.html
M.K. - mit Dank!

Immer noch Zweifel an der Verfilzung von BUND, BWE und Windkraftbranche?
Und viele Beispiele bei www.wattenrat.de

Folgende Wiederholungstermine werden angeboten:
tagesschau24, 4. August 2016, 23:15 Uhr
tagesschau24, 5. August 2016, 10:30 Uhr
tagesschau24, 5. August 2016, 20:15 Uhr
tagesschau24, 6. August 2016, 17:30 Uhr

Hier ist der Film nun wieder zu sehen:
http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/exclusiv-im-ersten-der-kampf-um-die-windraeder-102.html

Mit Dank an Wolfgang Nawroth!
BI Wind-Wahn Villmar/Runkel

Originaltext:
http://www.windwahn.de/index.php/aktuell/tv/windkraft-in-deutschland-wahrheiten-unerwuenscht.html